Leifi animationen herunterladen

www.leifiphysik.de/web_ph07_g8/umwelt_technik/04schmelzsicherung/sicherung.htm leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph08/heimversuche/02_stromkreis/index.htm schul-physik.de – Simulationen, Software & Downloads für den Physikunterricht Das Portal wird kontinuierlich weiterentwickelt. Im Mai 2014 wurde ein neuer Themenbereich zur Teilchenphysik eingerichtet, seit dem Mai 2015 gibt es einige „Tafelbilder für Interaktive Whiteboards“ zum Download,[3][4] wofür aber eine Registrierung erforderlich ist. Stellt Strahlengang bei verschiedenen Linsen/Spiegeln dar Themengebiete: Magnetische & Elektrische Felder, Überlagerung von Feldlinien Dynamische Kraftmessung – Plausibilität (Animation) LEIFIphysik wurde von zwei inzwischen pensionierten Lehrern des Rupprecht-Gymnasiums in München am 4. Januar 2001 gegründet. Nach ihren Nachnamen, Ernst Leitner und Ulrich Finckh, benannten sie das Angebot. Die von ihnen außerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit erarbeiteten Unterrichtsmittel sollten von Anfang an für die Nutzung durch Schülerinnen und Schüler geeignet sein. . Das Verhältnis der Quadrate der Umlaufzeiten zweier verschiedener Planeten ist genau so groß wie das Verhältnis der dritten Potenzen ihrer großen Halbachsen. Hier werden Online Experimente, Applets, Simulationen, Bildschirmexperimente usw. zusammengestellt. Weiters finden sich Simulationen zur Astrophysik (Keplersche Gesetze) und eine Auflistung von nützlichen Simulationen inklusive Link & Bewertung. Positiv: Große Auswahl an Themen; Für jede/n S/S selbst gut fassbar -> spielerisches Erarbeiten; Viele Simulationen, die man an der Schule nicht durchführen kann Negativ: Erklärung/Physikalischer Hintergrund nicht immer unmittelbar erfassbar -> Theoriebezug durch L/L . Arbeitsblätter, Animationen, Folien aus dem Bereich NW/Kunst Trägheitssatz – Einfluss bei Änderung des Geschwindigkeitsbetrags (Animation) In den Anfangsjahren wurden die Seiten durch den Lehrstuhl für Didaktik der Physik der Universität München gehostet.

„This application […] is a pocket dictionary of all optical characteristics and its analysis with formulas to find various parameters.“ Positiv: „Fertige“ Unterrichtseinheiten, vor allem für Offenes Lernen/ Selbstständiges Lernen gut geeignet Negativ: Vermittlung von relativ basalem Grundverständnis, also eher für Unterstufe; Manche Themengebiete sollten vom L/L nachbehandelt bzw.